nach oben


11. April 2019future thinking und DRZP
Das Jahresevent der deutschen Rechenzentrums-Branche.
Alles an einem Tag. Alles an einem Ort.

Wichtiges Signal für die Branche:
Patrick Burghardt, Staatssekretär im Hessischen Ministerium für Digitale Strategie und Entwicklung übernimmt Schirmherrschaft des Deutschen Rechenzentrumspreises und der future thinking 2019

Damit stellt sich das erst im Januar neu gegründete Hessische Ministerium am 11. April 2019 der deutschen Rechenzentrumsbranche vor.

Bei der feierlichen Gala am Abend, zu der die Awards des Deutschen Rechenzentrumspreises verliehen werden, wird Staatssekretär Burghardt das Grußwort sprechen.

Keynotes 2019

Matthias Horx
Kramer

Wir freuen uns, mit Matthias Horx und Dr. Patrick Kramer zwei der profiliertesten und bekanntesten Vordenker und Trendforscher Deutschlands als Keynote-Speaker auf der future thinking-Bühne begrüßen dürfen. In ihren visionären Präsentationen zu unserer täglich digitaler werdenden Lebenswelt sind beide immer schon einen Schritt weiter. Und Patrick Kramer belässt es dabei nicht bei Worten … mehr zu den Highlights

Veranstalter 2019

Sponsoren 2019

  

future thinking – be a part.
Das neue Konzept: Ein Tag, eine Fläche, maximale Kommunikation.

Die future thinking ist die Networking-Plattform für die Datacenter Community in Deutschland. Wie keine andere Veranstaltung steht sie für wichtige Impulse und Diskussionen zu zukunftsweisenden Innovationen und nachhaltigen Revolutionen im Datacenter Business. Was 2010 als kleiner Branchentreff begann, hat sich in den letzten Jahren zur größten und wichtigsten Ideen-Plattform rund um die Rechenzentrumsbranche entwickelt.

2019 heißt es „be a part.“ Damit überrascht die future thinking in ihrem zehnten Jahr mit neuem Konzept: Es wird deutlich interaktiver. Mit vielen kurzen Impulsvorträgen verzichtet das neue Format auf klassische Konferenzslots. Statische Vortrags- und Pausenzeiten fallen weg. Die neue Location Chamäleon Beach bietet dazu alles auf einer Fläche: Ausstellung, Silent Conference, Highlight-Vorträge und Catering. Die Neukonzeption bedeutet die konsequente Ausrichtung auf Wissenstransfer und Networking.

Glamourös wird es dann auch in diesem Jahr am Abend der future thinking: Auf die cleversten Ideen und innovativsten Lösungen warten die begehrten Awards des Deutschen Rechenzentrumspreises. Die feierliche Verleihung beschließt einen prall gefüllten Tag voller Ideen, Inspirationen und Einblicke. Sie dürfen gespannt sein auf den 11. April 2019!  

Verfolgen Sie hier, wie das Programm weiter Form annimmt, und bleiben Sie aktuell informiert über Themen, Teilnehmer und Highlight-Vorträge auf der future thinking 2019.

Unsere Aussteller

Newsfeed – Immer aktuell.

Patrick Burghardt, Staatssekretär im Hessischen Ministerium für Digitale Strategie und Entwicklung, spricht beim Deutschen Rechenzentrumspreis am 11. April.

Ein wichtiges Signal für unsere Branche! https://t.co/60COdLrGbG

Lösungen für energieeffiziente, ressourcenschonende und nachhaltige Rechenzentren?
Wir präsentieren sie! Auf der future thinking am 11. April 2019. https://t.co/1bchNE1MHM

#ft2019beapart

Load More...

News – Das bewegt die Branche.

22.03.2019

Mit Hilfe der F-Gase-Verordnung sollen die Emissionen fluorierter Treibhausgase bis zum Jahr 2030 um nahezu 80 % gesenkt werden. Die Umsetzung dieser EU-weit gültigen Verordnung führt unweigerlich zu Einschränkungen für Betreiber von Kälteanlagen, die sich bereits jetzt in Form von Preissteigerungen und Engpässen von Kältemitteln sowie Limitierungen bei der Auswahl von Neuanlagen äußern.

22.03.2019

Der globale Kohlendioxidausstoß muss sinken und dafür ist die Energiewende weltweit absolut notwendig. Das zeigt unter anderem der Sonderbericht des IPCC vom
8. Oktober 2018: bereits eine Erderwärmung um 1,5 Grad Celsius hat weitreichende Folgen. Um diese 1,5-Grad-Grenze einzuhalten, sollte der weltweite Kohlendioxidausstoß 2020 seinen Höhepunkt erreichen und danach deutlich abnehmen. Bis 2050 muss die Treibhausgasneutralität erreicht sein, so der IPCC Sonderbericht. Dafür sind drastische Maßnahmen notwendig.

Impressionen – Fortschritt, Wissen, Austausch.