nach oben

News

Aus den Vorträgen: Strom sparen, Abwärme nutzen – Mit Hot Fluid Computing zum ganzheitlichen Energiekonzept für das RZ
17.02.2017

Beim Thema Kühlung geht es immer auch um Effizienz. Welche Lösung ist besonders stromsparend und gleichzeitig effektiv? Die Thomas-Krenn.AG setzt auf Flüssigkühlung, um Energiesparpotenziale zu maximieren: CEO Dr. David Hoeflmayr stellt die innovative Lösung seines Unternehmens im Vortrag auf der future thinking vor.

Neu in Kategorie 2: Vertiv mit der DCD 50 beim DRZP
17.02.2017

Vertiv geht mit DCD 50 in Kategorie 2 ins Rennen um den Deutschen Rechenzentrumspreis. Der integrierte Luft-Wasser-Wärmeübertrager in der Rücktür des Serverschrankes dient zur Abführung von Wärmelasten von bis zu 50 kW.

Avaya tritt in Kategorie 8 beim DRZP an
16.02.2017

Avaya hat eine schlüsselfertige, kundenindividuelle UC/CC-Lösung in Kategorie 8 für den DRZP eingereicht. Die UC/CC-Lösung beinhaltet alle benötigten Anwendungen, Server, Storage-, Vernetzungs-, Virtualisierungs- und Verwaltungskomponenten für private, öffentliche und hybride Cloud Umgebungen.

DRZP: Bewerbungsfrist endet mit Einreichungsrekord
15.02.2017

Das Bewerbungsverfahren für den Deutschen Rechenzentrumspreis ist beendet: Am 13.02. gingen die letzten Einreichungen beim Preiskomitee ein. Seit dem Bewerbungsstart im vergangenen August sind insgesamt 64 zukunftsweisende Projekte aus dem Rechenzentrumsbereich in den 8 Preiskategorien eingereicht worden – mehr als je zuvor in der Geschichte des Awards.

TMR mit energieeffizientem Rechenzentrum beim DRZP
14.02.2017

Die Telekommunikation Mittleres Ruhrgebiet GmbH (TMR) baute 2016 ein energieeffizientes Rechenzentrum in Herne – und tritt nun mit diesem Projekt in Kategorie 5 des Deutschen Rechenzentrumspreises an.

Socomec reicht die Li-Ion USV Lösung in Kategorie 3 ein
13.02.2017

Socomec hat eine USV Lösung mit Lithium-Ionen Energiespeicher für den Deutschen Rechenzentrumspreis eingereicht. Die USV Lösung automatisiert die interaktive Steuerung und Anpassung an den Batterie-Ladeparameter.