nach oben
Kategorie

7

Neu gebaute energie- und ressourceneffiziente Rechenzentren

Frank Zachmann
CEO

innovIT 360 AG

Edge Rechenzentrum als iDCaaS mit Wärmerückgewinnung

Projektbeschreibung

Die innovIT 360 hat Ihr Portfolio um integrierte Edge Rechenzentren als Datacenter as a Service erweitert. Dabei werden kleine modulare Einheiten im Rahmen von Gebäudeentwicklungen integriert, die Abluft der IT-Komponenten zur Wärmenutzung verwendet und das komplette Rechenzentrum inkl. Server, Storage und Netzwerk als Dienstleistung bedarfsabhängig zur Verfügung gestellt und abgerechnet.

Zielsetzung

Integrierte Edge Rechenzentren in Neubauten verbinden den steigenden Bedarf an verteilter RZ-Kapazität mit dem wachsenden Volumen an Immobilienentwicklungen in Ballungsgebieten. Damit werden die Anforderungen nach IT als Dienstleistung in der Nähe der Nutzer (Latenz, Datensicherheit) optimal umgesetzt. Gleichzeitig können Abwärme und unterbrechungsfreie Stromversorgung im Gebäude genutzt werden.

Innovation

– Einbringung modular = in jedes Gebäude integrierbar
– Module eigenständig physikalisch geschützt (Feuer, Wasser, Rauch, Einbruch, EMV)
– Direkte freie Kühlung mit einem PUE < 1,1 mit Wärmerückgewinnung
– USV Nutzung kombiniert für Aufzüge, ELA, GLT usw.
– Synergie IT & Infrastruktur für optimale Energieeffizienz
– Bereitstellung / Abrechnung as a Service
– Datensicherheit durch modularen Aufbau

Mehrwert

Großes Wachstumspotential – der Edge DC Markt wächst jährlich um 30%.
Durch PUE < 1,1 und Wärmerückgewinnung 35% geringere Betriebskosten als Standard-RZ.
Modulare Bauweise spart 30-40% gegenüber konventionellem Bau.
Reduktion der Netzwerkkosten durch lokale Datenverarbeitung.
Einzigartiges Konzept aus zertifizierter Infrastruktur, hocheffizienter IT und Betrieb als Servicemodell.

Warum sollte dieses Projekt den Award gewinnen?

  • In der klassischen Gebäudeplanung wird das Thema Rechenzentrum meist zu spät / zu undifferenziert berücksichtigt. Wir sorgen mit dem integrierten Edge Rechenzentrum mit Wärmerückgewinnung für Abhilfe!
  • Viele Kunden wünschen RZ-Betrieb als Dienstleistung, jedoch bilden Kosten, Datensicherheit und Netzwerk Hürden. Ein lokales Datacenter as a Service reduziert die Einstiegsbarriere zum Outsourcing!
  • Als Maßstab für ein energieeffizientes Rechenzentrum gilt aktuell ein PUE von 1,4. Unsere Lösung zeigt mit PUE < 1,1 und Wärmerückgewinnung, dass deutlich effizientere Lösungen möglich sind.
  • Wir wünschen uns, dass unser Konzept den Bekanntheitsgrad von modularen Lösungen mit hoher Energieeffizienz steigert! Unser Ziel ist eine open community zwischen Gebäudeentwicklern und RZ-Betreibern.